Datenschutzerklärung


Entsprechend Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung personenbezogener Daten. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Anbieter der Webseite)

HGV - Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe
Kattrepel 7-9
25832 Tönning
Telefon: 04861 – 238
E-Mail: info@hgv-toenning.com

Rechtsform: nichteingetragener Verein

Vertretungsberechtigte
Carl-Rüdiger Westensee (1. Vorsitzender)
Holger Tammen (2. Vorsitzender)

Datenschutzbeauftragter:
Nicht erforderlich nach § 38 Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG-neu)

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und -version 
  • Verwendetes Betriebssystem 
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) 
  • Webseite, die Sie besuchen 
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs 
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
  •  

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Andere personenbezogene Daten
Wir verarbeiten erforderliche personenbezogenen Daten, die wir für die Bearbeitung Ihres Anliegens von Ihnen erhalten haben. Die Datenerhebung erfolgt im Rahmen von Artikel 6 Abs. 1 DS-GVO.

Für die Bearbeitung haben wir eine Rechtsgrundlage oder Ihre Einwilligungserklärung. Die jeweiligen Rechtsgrundlagen und den Verarbeitungszweck können auf Anfrage bei uns erfahren.

Einwilligungserklärungen sind freiwillig. Sie haben das Recht, nach Artikel 7 Abs. 3 DS-GVO eine abgegebene Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf ist aber nur wirksam für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur dann, wenn es zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, wir eine entsprechende Einwilligung von Ihnen haben oder wenn wir zur Übermittlung gesetzliche verpflichtet sind.

Von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Artikel 28 DS-GVO) können im Rahmen der beauftragten Zwecke personenbezogene Daten erhalten. Sie sind dann aber auch zur strikten Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftraumes – EWR) findet nicht statt.

Wir nutzen keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DS-GVO.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Diese Internetseiten verwenden keine Cookies.

Plugins und Tools

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Wir hosten diese Fonts selbst auf unserem Server, es wird beim Laden der Seite kein Kontakt mit einem Google-Server aufgenommen und somit keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

FACEBOOK

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite einen Link zum Unternehmen Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken, beispielsweise der Facebook-Blocker des Anbieters Webgraph, der unter http://webgraph.com/resources/facebookblocker/ beschafft werden kann. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Auf unserer Facebookseite informieren wir Sie über Neuigkeiten und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Kommunikation mit uns. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Facebook Ihre Daten auch außerhalb der EU verarbeiten kann, wodurch es zu Risiken kommen kann. Des Weiteren nutzt Facebook die Daten in der Regel für Werbe- und Marktforschungszwecke sowie Auswertungen. Es ist möglich, aus ihrem Verhalten auf Facebook Nutzerprofile zu erstellen, die für z.B: Werbeanzeigen auf und auch außerhalb von Facebook verwendet werden können. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Facebook-Nutzer erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. F. DSGVO zur Information und Kommunikation mit den Nutzern. Sofern Sie von Facebook um die Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, besteht die Rechtsgrundlage der Verarbeitung laut Art. 6 Abs. 1 lit. A., Art. 7 DSGVO.

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten können Sie sich direkt an Facebook werden. Nur Facebook hat Zugriff auf Ihre Daten und kann entsprechende Auskünfte erteilen sowie Maßnahmen ergreifen.
Adresse: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Hier können Sie die Grundlage der Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nachlesen und hier die Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Gerne stehen wir Ihnen selbstverständlich bei Fragen zur Verfügung.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Auskunft:
Betroffene haben nach Artikel 15 DS-GVO das Recht, vom Verarbeiter Auskunft über die bei ihm gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigung:
Sollten Betroffene feststellen, dass die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten falsch sind, müssen diese nach Artikel 16 DS-GVO berichtigt werden.

Löschung („Recht auf Vergessenwerden“):
Betroffene haben nach Artikel 17 DS-GVO das Recht, die Löschung ihrer Daten zu verlangen. Eine Löschung ist allerdings nur dann zulässig, wenn dem keine gesetzlichen Aufbewahrungs-fristen entgegenstehen.

Einschränkung der Verarbeitung:
In bestimmten Fällen (z. B. wenn sich Betroffene und Datenverarbeiter nicht einig sind, ob die gespeicherten Daten richtig sind) haben Sie nach Artikel 18 DS-GVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

Widerspruch:
Sie können gemäß Artikel 21 DS-GVO der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Dies gilt nur für die Daten, die wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Nr. f) ergeben. Daten die zur Vertragserfüllung nach Artikel 6 Abs. 1 Nr. b) verarbeitet werden sind davon ausgeschlossen.

Datenübertragbarbeit:
Nach Artikel 20 DS-GVO besteht bei bestimmten Verarbeitungen ein Anspruch auf Datenübertragbarkeit. Die betrifft nur Daten, die auf Basis einer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung erhoben wurden.

Es gelten dabei die Einschränkungen aus §§32 bis 36 BDSG.

Wenn Sie von Ihrem Betroffenenrechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung

HGV - Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe
Kattrepel 7-9
25832 Tönning
Telefon: 04861 – 238
E-Mail: info@hgv-toenning.com

Vertretungsberechtigte
Carl-Rüdiger Westensee (1. Vorsitzender)
Holger Tammen (2. Vorsitzender)

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, können Sie sich gemäß Artikel 77 Abs. 1 DS-GVO an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

ULD-Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Postfach 71 16
24171 Kiel
Telefon: 0431-988-1200
Fax: 0431-988-1223
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de
Webseite: www.datenschutzzentrum.de

 

 

 

powered by webEdition CMS